Mit dem Fotografie-Spickzettel können Sie bessere Fotos machen

Die Abbildung zeigt die Rückseite einer Kamera mit ausgewähltem automatischen Weißabgleich

Sie könnten die haben beste Kamera möglich, aber wenn Sie es nicht voll ausschöpfen können, ist es nicht viel gut. Sich sicher genug fühlen Fotografieren Sie Ihre Druckprojekte oder andere Designs nach einem Standard, der ihnen in Ihrem gerecht wird Portfolio - oder fotografieren Sie Dinge, während Sie unterwegs sind, um Ihre Sammlung von Assets zu erweitern - ist eine Fähigkeit, von der viele Kreative profitieren können.

Geben Sie den Manual Photography Cheat Sheet - Reloaded ein, eine Infografik von Die Londoner Schule für Fotografie Entwickelt, um unerfahrenen Fotografen dabei zu helfen, die manuellen Einstellungen in ihrer DSLR sicher zu erkunden. Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, was Blende bedeutet oder wie Sie verhindern können, dass Ihre Fotos körnig erscheinen, scrollen Sie nach unten, um die vollständige Infografik anzuzeigen, und lesen Sie die nützlichen Tipps.

„Der Cheat Sheet für manuelle Fotografie - Reloaded ist eine übersichtliche, visuelle Möglichkeit, Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihr Fotospiel von automatischen zu manuellen Aufnahmen verbessern können“, sagt Antonio Leanza, Inhaber der London School of Photography. 'Durch das Aufnehmen im manuellen Modus können Sie nicht nur scharfe, gut komponierte Bilder erstellen, sondern auch das Innenleben Ihrer Kamera besser verstehen.'



Sternspuren über eine belebte Straße

Um Sternspuren wie diese aufzunehmen, sind manuelle Einstellungen erforderlich(Bildnachweis: Getty)

Wenn Sie eine anständige Kamera besitzen, lohnt es sich zu erkunden, was die manuellen Funktionen bewirken können. Wenn Sie beispielsweise ein faszinierendes Foto von Sternspuren machen möchten, wird in der Infografik darauf hingewiesen, dass eine Langzeitbelichtung - erzielt durch die richtige Balance von ISO, Verschlusszeit und Blende sowie einem Stativ - unerlässlich ist.

„Wenn Sie im manuellen Modus aufnehmen, haben Sie neben einer Reihe anderer Einstellungen, mit denen Sie Ihre Bilder weiter optimieren können, die volle Kontrolle über Verschlusszeit, ISO und Blende. Durch manuelles Steuern der Blende können Sie beispielsweise wunderschön ausgerichtete Porträts mit unscharfem oder Bokeh-Hintergrund erstellen. Es ist auch sehr nützlich, um Verschlusszeiten zu ändern und schnell bewegte Motive wie Autos oder Radfahrer in kristallklarer Bewegung zu erreichen, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. '

Eine Illustration zeigt einen Mann, der ein Foto macht, und der Text sagt, dass die Regel der Drittel, der führenden Linien und des Zuschneidens in der Fotografie verwendet werden soll

Genau wie beim Design gibt es einige wichtige Regeln, an die Sie sich bei der Fotografie erinnern sollten

Entworfen von London School of Photography Die Infografik enthält auch einige Tipps kreativerer Natur. Dazu gehört eine kurze Erläuterung der Verwendung von Drittelregel und Schießen in der „goldenen Stunde“ - den Minuten kurz nach Sonnenaufgang oder kurz vor Sonnenuntergang, wo das natürliche Licht einen schmeichelhaft warmen Farbton hat.

Es gibt keine Zeit wie die Gegenwart: Probieren Sie einige dieser Tipps aus, um Ihre Fotografie zu verbessern. (Denken Sie daran, auf das Symbol oben rechts in der Infografik zu klicken, um die Vollversion anzuzeigen.)

wie man Ebenen in krita verwendet

Klicken Sie auf das Symbol oben rechts in der Infografik, um die Vollversion anzuzeigen

Klicken Sie auf das Symbol oben rechts in der Infografik, um die Vollversion anzuzeigen

Zum Thema passende Artikel: