Das Update für Photoshop Elements richtet sich an neue Fotografen

zwei Brücken

Die gemeinsamen Anliegen von Fotografen wurden heute von Adobe mit dem Start von angesprochenPhotoshop Elements 2019undPremiere Elements 2019. Vollgepackt mit neuen Bearbeitungsfunktionen, geführten Tutorials und einem aktualisierten Layout sind die Updates erschwinglich Foto Editor sind perfekt auf die Nutzerbasis von Anfänger- und Hobbyfotografen eingestellt.

wie man bei der Animation besser wird

Die Ankündigung erfolgt vor Adobe MAX 2018 . Diese jährliche Konferenz ist der Höhepunkt des kreativen Kalenders. Über 12.000 Grafik-, Web- und multidisziplinäre Designer werden vom 15. bis 17. Oktober im Los Angeles Convention Center erwartet. Wir werden vom Even selbst berichten, um Ihnen die inspirierendsten Erkenntnisse zu liefern. Schauen Sie also zu diesem Zeitpunkt erneut nach Updates.

Unterstützt von Adobe Sensei, mit dem Photoshop CC-Benutzer Anfang dieses Jahres die Möglichkeit hatten Objekte mit einem Klick erkennen Die Updates für Photoshop Elements und Premiere Elements konzentrieren sich darauf, die Benutzerfreundlichkeit der Apps zu optimieren und Verbesserungen leichter zu entdecken und zu verwenden.



Die erste Änderung, die Benutzer bemerken werden, ist der Elements-Startbildschirm, der speziell entwickelt wurde, um Informationen über Neuigkeiten seit der letzten Version anzuzeigen. Außerdem werden Inhalte hervorgehoben, die auf das Fachwissen jedes Benutzers zugeschnitten sind, sodass die Benutzer ihre Fähigkeiten leichter erweitern können.

Fotocollagen und Video-Diashows können mithilfe von Adobe Sensei automatisch auf dem Startbildschirm erstellt werden. Mit diesen Updates für Adobe Photoshop Elements 2019, die sicherlich für die Instagram-Generation entwickelt wurden, können Fotografen ihre Collagen mit nur wenigen Klicks anpassen. HEIF-Unterstützung wurde ebenfalls hinzugefügt.

Photoshop Elements 2019 Homescreen

Tools und Ratschläge werden bequem auf dem Homescreen von Adobe Photoshop Elements 2019 angezeigt

Mit anderen Funktionen können Benutzer Fotos in Textgrafiken, Skizzen und sogar Memes verwandeln. Mithilfe von 53 schrittweisen Fotobearbeitungshandbüchern können nun alle gängigen Änderungen wie das Erhöhen einer bestimmten Farbe oder das Ändern des Hintergrunds für alle zugänglich gemacht werden.

In Premiere Elements 2019 bietet der neu gestaltete Schnellbearbeitungsmodus eine benutzerfreundliche und, wie der Name schon sagt, schnelle Möglichkeit, das beste Filmmaterial eines Benutzers zu finden und zu schneiden. Neue Overlay-Effekte runden das Release ab, darunter ein Glaseffekt und ein kühner Luma-Fade-Übergang. Außerdem gibt es Unterstützung für VFR, HEIF und HEVC.

Während einige der Ratschläge und Änderungen in diesem Start für fortgeschrittene Photoshop-Benutzer als grundlegend erscheinen, ist es immer gut, eine Version zu sehen, die Anfängern den Einstieg erleichtert. Mit einer intuitiveren Anzeige, die Sie durch die Tools führt, ist diese vergleichsweise erschwingliche Version sicher ein willkommenes Upgrade für bestehende Benutzer und ein verlockendes Angebot für diejenigen, die neu in der Welt von Photoshop sind.

wie man 3d aussehen lässt 2d

Zum Thema passende Artikel: