Premiere Pro-Tutorials: Beherrschen Sie die beste Videobearbeitungssoftware

Premiere Pro-Tutorials
(Bildnachweis: Getty Images)

Das Anschauen der besten Premiere Pro-Tutorials ist eine ausfallsichere Methode, mit der Sie Videos wie echte Profis bearbeiten können - unabhängig davon, ob Sie Audio, Standbilder oder Animationen kombinieren. Als eine der besten plattformübergreifenden Anwendungen zum Bearbeiten von Videomaterial können Sie mit seinen Tools und Funktionen Inhalte auf professioneller Ebene erstellen.

Obwohl die Software eine brillante Einführungsanleitung enthält, die Sie durch die Grundlagen führt, möchten Sie vielleicht noch mehr erfahren. In diesem Beitrag haben wir die besten Adobe Premiere Pro-Tutorials zusammengestellt, um sicherzustellen, dass Sie das Beste daraus machen. Wenn Sie die Software noch nicht haben, stellen Sie sicher, dass Laden Sie Premiere Pro herunter und nutzen Sie die kostenlose Testversion. Weitere Optionen finden Sie in unserer Auswahl Videobearbeitungssoftware . Willst du kristallklares Audio? Hier ist unser Leitfaden zum beste Kopfhörer für die Videobearbeitung .

01. Adobe Premiere Pro-Tutorials

Von wem kann man besser lernen als von dem Unternehmen, das die Software tatsächlich herstellt? Adobe hat Über hundert Video-Tutorials auf seiner Website für Anfänger oder erfahrene Benutzer, die die Software bereits verwenden. Die Tutorials decken eine Vielzahl von Bereichen ab, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, darunter: Wechseln von anderen Softwareprogrammen zu Premiere Pro; wie man Medien importiert; Arbeiten mit Titeln und Grafiken; Audiomischung; und Hinzufügen von Übergängen oder Animationen. Die Website verfügt über einfach zu navigierende Spalten, in denen Anfängerinhalte mit mittleren Ebenen unterteilt sind, und bietet eine fantastische, umfassende Einführung (oder Auffrischung) in die Bearbeitungssoftware.



Es gibt auch eine Reihe von Tutorials Die YouTube-Seite von Adobe (siehe oben für nur ein Beispiel).

02. Premiere Pro 2021 - Tutorial für Anfänger in 12 Minuten!

In diesem Tutorial lernen Sie die Grundlagen von Premiere Pro in nur 12 Minuten kennen. Wir mögen es, weil es in nützliche Abschnitte unterteilt ist, zwischen denen leicht gesprungen werden kann. Sehen Sie sich das Ganze an oder wählen Sie aus Segmenten wie 'Sequenzen erstellen', 'Auswahlwerkzeug', 'Spurverwaltung' und 'Text hinzufügen'. Einer der vorherigen Benutzer nennt das Tutorial 'informativ, prägnant, einladend', und wir sind uns einig.

Facebook-Profilbild vor der Öffentlichkeit verstecken

03. 9 Schnitte, die jeder Videoeditor kennen sollte

Dieses Video stammt aus den Shutterstock-Tutorials und bietet eine umfassende Einführung in die grundlegenden Schnitte, mit denen Video-Editoren zwischen Filmmaterial wechseln können. Logan Baker führt Sie durch mehrere in Premiere Pro demonstrierte Schneidemethoden, die sowohl einfach als auch äußerst effektiv sind. Das Video gibt Beispiele dafür, wie die Schnitte mit tatsächlichem Filmmaterial aussehen, und Bakers einfacher englischer Ansatz zur Beschreibung der Schnitte ermöglicht es den Zuschauern, die Technik auf ihre eigene Arbeit anzuwenden.

04. Der schnellste Weg zum Bearbeiten von Videos (Dreipunktbearbeitung)

Nathaniel Dodson hat ein sauberes, prägnantes Video zusammengestellt, in dem Sie Ihre Videos schnell bearbeiten können. Er zeigt Ihnen nicht nur das Endergebnis seiner Drei-Punkte-Bearbeitung, sondern Dodson führt Sie durch jeden Schritt zur Erstellung. Was wir an diesem Video lieben, ist die Aufnahme von Tastaturkürzeln mit detaillierten Erklärungen, die den Betrachter in Echtzeit durch den Prozess führen. Es ist eine leistungsstarke und effektive Art zu lernen, und obwohl einige Kenntnisse vorausgesetzt werden, dauert es nur 12 Minuten, um den gesamten Prozess zu durchlaufen - machbar, selbst für einen relativen Neuling in der Software.

05. 8 Schritte zum Bearbeiten eines Videos in Premiere Pro

Für diejenigen, die ihre Zehen etwas weiter eintauchen möchten oder die Arbeitsabläufe etablierter Profis erlernen möchten, stellt Parker Walbeck seine acht Schritte zum Bearbeiten von Videos in Premiere Pro vor. Walbeck führt die Zuschauer durch den gesamten Prozess, vom Importieren und Auswählen von Filmmaterial, um die Geschichte zu erstellen, bis hin zum Farbkorrektur , Sounddesign und Hinzufügen von Titeln vor dem Exportieren des fertigen Produkts. Es bietet einen guten Blick hinter die Kulissen, wie ein Profi-Benutzer ein Projekt angeht, und bietet einige aufschlussreiche Tipps, die Sie in Ihren eigenen Bearbeitungsworkflow integrieren möchten.

06. Lernen Sie Premiere Pro in 30 Minuten

Diese umfassende Einführung in Premiere Pro ist gleichermaßen informativ und humorvoll. Josh Olufemii und Kirk Cedric führen alle grundlegenden Vorgänge durch, angefangen beim Öffnen der Software über das Einrichten Ihrer Projektoptionen und das Organisieren Ihrer Medien bis hin zu grundlegenden Vorgängen von Premiere Pro wie der Verwendung des Abspielkopfs, dem Importieren von Filmmaterial in die Timeline und der Vorgehensweise Effekte und Übergänge hinzufügen. Insgesamt ist diese 30-minütige exemplarische Vorgehensweise eine brillante Alternative zur Verwendung der Software mit zahlreichen nützlichen Tipps.

Ölfarben-Plugin für Photoshop CS6

07. Premiere Pro Symbolleiste erklärt

Durch das Erlernen der grundlegenden Werkzeugfunktionen in Premiere Pro werden nicht nur fundierte Kenntnisse zum Bearbeiten aufgebaut, sondern auch der Bearbeitungsworkflow erheblich beschleunigt. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie die Tastaturkürzel für jedes Werkzeug kennen, da Sie nicht immer wieder auf die Symbolleiste zurückgreifen müssen, wie David O’Dwyer erklärt. O’Dwyer diskutiert nicht nur die am häufigsten verwendeten Funktionen in der Symbolleiste, sondern demonstriert sie auch, auf die Sie immer wieder zurückkommen werden.

08. Farbkorrektur in Premiere Pro CC

Dieses Tutorial führt uns direkt in einen Crashkurs zur Farbkorrektur in Adobe Premiere Pro ein, indem wir die integrierten Lumetri-Farbtools verwenden. Nach einem kurzen Überblick über das Layout von Lumetri greift Denver Riddle mithilfe von Nachschlagetabellen und manuellen Feinabstimmungen verschiedener Farbparameter zügig in das Farbklassifizierungsmaterial ein. Es gibt jedoch eine ganze Menge an angenommenem Wissen (siehe unsere Farbtheorie Dieses Premiere Pro-Tutorial bietet eine brillante Einführung in das Ändern und Stylen von Filmmaterial, um Videos zu Ihren eigenen zu machen.

09. Reibungslose professionelle Textanimation in Premiere Pro

Sobald Sie die Grundlagen beherrschen und sich mit dem Hinzufügen von Titeln zu Ihrem Video auseinandergesetzt haben, ist es möglicherweise an der Zeit, über die Animation dieser Titel nachzudenken. Für manche, die gerade erst anfangen, mag es entmutigend klingen, aber Ignace Aleya führt die Zuschauer in einer panikfreien Umgebung in die Welt der Titelanimationen ein. Aleya zeigt uns genau, wie er seine Textanimationen erstellt, einschließlich der Vorgehensweise in Premiere Pro und der zu drückenden Schaltflächen. Mit ein wenig Übung sollten auch Sie in der Lage sein, einige großartige Titelanimationen zu erstellen, die diese Videos von der Masse abheben .

10. 5 schnelle und einfache visuelle Effekte in Premiere Pro

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Sie diese coolen visuellen Effekte wie Harry Potters Unsichtbarkeitsumhang oder den selektiven Farbtrick in Sin City erstellen können, ist dieses Tutorial genau das Richtige für Sie. Jordy Vandeput zeigt fünf Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Video visuelle Effekte hinzufügen können, mit einigen grundlegenden und einigen Zwischentechniken, die Film- und Bearbeitungstricks in Premiere Pro kombinieren, um qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen. Befolgen Sie also diese Tricks, um Ihren eigenen Blitz zu werfen oder sich mit Hilfe eines einfachen Schnitts sofort umzuziehen.

11. So beheben Sie verwackelte Videos in Premiere Pro mit Warp-Stabilisator-Effekt

Mit den besten Bearbeitungskenntnissen der Welt werden Sie irgendwann mit Filmmaterial arbeiten, das so wackelig ist, dass Sie es nicht mehr verwenden möchten. Wie Justin Odisho in seinem Video hervorhebt, verfügt Premiere Pro über ein Tool, mit dem Sie dieses verwackelte Video in etwas verwandeln können, das nicht nur brauchbar, sondern auch schön glatt ist. Das Anschauen dieses Tutorials dauert nur fünf Minuten, aber das Wissen hier wird angehenden Video-Editoren in den kommenden Jahren helfen.

beste Foto-Apps für Android 2015

Weiterlesen: