Test: Onkyo H500M Kopfhörer

Unser Urteil

Diese Kopfhörer nutzen ihre 40-mm-Treiber hervorragend, um kristallklares, verlustfreies Audio mit einer Raffinesse an Ihre Ohren zu übertragen, die ihrem niedrigen Preis entspricht - und sie eignen sich auch ziemlich gut für Standard-Def-Musik.

Zum

  • Zarter, aber kraftvoller Klang
  • Leicht
  • Tolle Verarbeitungsqualität
  • Komfort
  • Preis

Gegen

  • Sie klappen nicht zusammen
  • Einige billig aussehende Kunststoffe
  • Die Fernbedienung hat keine Lautstärkeregelung

Onkyo stellt anständige Audiogeräte für den mittleren Preis her - aber wie stehen die hochauflösenden Kopfhörer?



Onkyo stellt anständige Audiogeräte für den mittleren Preis her - aber wie stehen die hochauflösenden Kopfhörer?

Ich komme aus einer Generation, in der das Tragen von Kopfhörern, die alles andere als fast unsichtbare, vom Hersteller gebündelte In-Ear-Knospen im Freien sind, etwas ist, bei dem man sich zumindest ein wenig selbstbewusst und höchstens ein bisschen selbstbewusst fühlt ein Kerl. Dies und die Tatsache, dass alles, was wir besitzen, einen Stil haben sollte, um die Substanz zu untermauern und ein wenig über Ihre Persönlichkeit zu sagen, hat Onkyos neueste High Resolution Audio Outdoor H500M-Telefone zu etwas Besonderem gemacht von einem Nachteil vom Anstoß.



Lassen Sie uns zuerst das Audio aus dem Weg räumen - diese Dosen liefern im gesamten Bereich üppige Klänge, wenn Sie sie für den vorgesehenen Zweck verwenden - und hören verlustfreies, hochauflösendes Audio. Mit einer Leistung auf einem Kopfhörer, die zwei- oder sogar dreimal so viel kostet, sind die H500M in jeder Hinsicht atemberaubend.

Mit 40-mm-Treibern mit einem Ansprechverhalten von 7 Hz bis 40 kHz ist die Klangtiefe für den Aufwand immens und es gibt eine beeindruckende Geräuschunterdrückung durch die geschlossenen Dosen, die unerwünschte Geräusche ausblenden und Sie beeindruckend mit Ihren Melodien isolieren. Ich habe sie in einem geschäftigen Zug und bei windigen Außenbedingungen getestet und kann für ihre Fähigkeit bürgen, Sie in Ihrer musikalischen Blase zufriedenstellend zu kokonieren.



Das einzige Problem, das auftritt, ist, wenn Sie auf Komprimierungen mit niedrigerer Bitrate eingestellt sind. Ihre Standard-MP3s. Dort können die mittleren Bereiche etwas dünn sein, als ob die hervorragende Hardware den Qualitätsverlust verlustbehafteter Dateien unterstreicht. Es ist ein kleiner Punkt, der teilweise durch eine Equalizer-Einstellung behoben werden kann - oder durch den Wechsel zu einem hochauflösenden Audio-Player und Tidal…

Das Design sieht edel aus und die Klangqualität ist die beste

Das Design sieht edel aus und die Klangqualität ist die beste

Also auf das Aussehen und obwohl ich in einem hellen Weiß-Metall-Chassis sitze, gibt es sehr wenig Selbstbewusstsein, wenn diese auf meinem Kopf sitzen. Sie wirken viel gehobener als ihr Preis vermuten lässt, sind relativ klein und schreien sicherlich nicht über ihre Leistung wie diese vulgären Beats-Kopfhörer.



Die H500Ms sind auch die bequemsten On-Ear-Telefone, die ich seit einiger Zeit benutze. Sie sind sicher, setzen sich jedoch sanft auf die Ohren, wobei die weiche Schaumstoffpolsterung die Belastung übernimmt. Sie sind auch beeindruckend leicht - obwohl ich es gewohnt bin, sperrigere Bluetooth-Kopfhörer zu verwenden (Onkyo stellt auch drahtlose Versionen des H500M her, der vorhersehbar als H500BT bezeichnet wird) - und nicht so, dass sie sich schwach anfühlen. In der Tat weit davon entfernt - ich habe das Gefühl, dass ich mit diesen täglich relativ rau sein könnte und sie würden es wie ein gallischer Stürmer in der ersten Reihe abschütteln.

40-mm-Treiber geben das hochauflösende Audio aus, während die Polsterung Sie bequem hält

40-mm-Treiber geben das hochauflösende Audio aus, während die Polsterung Sie bequem hält

Aber wie bei den Schuhen eines sozialen Kletterers gibt es ein Werbegeschenk für die mittelpreisigen Wurzeln der Onkyos, und das sind die Enden des Stirnbandes - der weiße Kunststoff sieht billig aus und ist leicht durchscheinend mit scharfen Kanten. Sie beeinträchtigen die Gesamtästhetik nicht ganz und machen keinen großen Unterschied für das allgemeine Gefühl der Solidität des Chassis, und obwohl Sie nicht sehr oft mit diesen in Kontakt kommen, werden Sie es tun kennt .

Insgesamt sind die Onkyo H500M-Kopfhörer drinnen oder draußen eine Freude, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ein beeindruckender Klang, der durch eine solide Verarbeitung und ein stilvolles Aussehen untermauert wird.

Onkyo H500M Outdoor-Kopfhörer

Das Urteil 9

aus 10

Ihr icloud-Speicher ist fast voll E-Mail
Onkyo H500M Kopfhörer

Diese Kopfhörer nutzen ihre 40-mm-Treiber hervorragend, um kristallklares, verlustfreies Audio mit einer Raffinesse an Ihre Ohren zu übertragen, die ihrem niedrigen Preis entspricht - und sie eignen sich auch ziemlich gut für Standard-Def-Musik.