RÜCKBLICK: Xara Photo and Graphic Designer 9

Unser Urteil

Wenn Sie Windows verwenden, leistet Xara Photo and Graphic Designer gute Arbeit für Sie - zu einem Preis, der nur etwas mehr als einen Monat Abonnement für Adobe Creative Cloud beträgt.

Zum

  • Foto-, Zeichen- und Designmerkmale an einem Ort
  • Toller Preis für so viel Funktionalität
  • Bildaufteilung, Bildoptimierung, SWF und andere webspezifische Funktionen

Gegen

  • Es scheint, dass viele Webfunktionen Legacy-Tools sind.
  • Workflow manchmal klobig und verwirrt
  • Cheesy Vorlagen

Das Grafik-Tool von Xara hätte ein Konkurrent sein können. Bevor Adobe Fireworks auf den Markt kam, war es ganz kurz die App für die Erstellung von Webgrafiken. Frühere Versionen kombinierten Bitmap-Bearbeitung und Vektorgrafiken in einem Paket und folgten Schritt für Schritt dem Wachstum von Firework. In einer frühen Inkarnation im Besitz von Corel, hatte es viele Namen - CorelXARA, Xara X und Xara Xtreme. Es hat derzeit den unhandlichen Namen Xara Foto- und Grafikdesigner .

Könnte die ursprüngliche Webgrafik-App nun, da Adobe offiziell beschlossen hat, die Entwicklung von Fireworks einzustellen, endlich wieder ins Rampenlicht rücken?

Alleskönner

Wenn Sie zum ersten Mal auf die Software stoßen, sind Sie zu Recht etwas verwirrt über ihren Zweck. Xara Photo and Graphic Designer hat sich zu einem universellen Bildeditor entwickelt, der aus einer Teil-Zeichen-App, einem Teil-Fotomanipulator und einem Teil-Desktop-Publishing-Programm besteht. Dies spiegelt sich in den neuen Funktionen dieser Version wider.



Eine Reihe von Standard-Zeichenwerkzeugen, Formenerstellung, Strich- und Fülleinstellungen machen Xara für Illustrationsaufgaben ebenso geeignet wie für die Fotobearbeitung

Eine Reihe von Standard-Zeichenwerkzeugen, Formenerstellung, Strich- und Fülleinstellungen machen Xara für Illustrationsaufgaben ebenso geeignet wie für die Fotobearbeitung

Zu den neuen Fototools gehörten Tools zum Heilen von Fotos und zum Entfernen des Hintergrunds. Bildmaskierungsfunktionen wurden ebenfalls eingeführt. Design-Ergänzungen sind hauptsächlich Verbesserungen der Benutzeroberfläche, beispielsweise eine schnellere Neufärbung von Gruppen. Die Unterstützung von Web-Schriftarten mithilfe der Google-Schriftsammlung ist das herausragende Merkmal seriöser Designer.

wie man im Illustrator tritt und wiederholt

Webfunktionen

Wir können die Tatsache nicht verbergen, dass Xara Photo and Graphic Designer, obwohl teilweise gut, nicht so fortschrittlich ist wie dedizierte Fotobearbeitungs-, Vektorzeichnungs- oder Designwerkzeuge. Sie werden Photoshop oder InDesign nicht damit ersetzen. Es behält jedoch die Stärken der Web-Bildverarbeitung bei, die sein ursprünglicher Alleinstellungsmerkmal waren, und diese sind uns am meisten an der endgültigen Analyse interessiert.

Durch die einfache Kombination der Bitmap-Bearbeitung mit Design- und Zeichenwerkzeugen ist Xara Photo and Graphic Designer bereits eine großartige App für eine Vielzahl von Webaufgaben. Für Banner- und Schaltflächendesign, Seitenprototyping, Logos, Symbole und Überschriften - das ist wirklich alles, was Sie brauchen. Es gibt auch Frame-für-Frame-Animationswerkzeuge mit GIF- oder Flash-Ausgabe.

Zurückfallen

Xara war die erste Anwendung mit integriertem Bildschnitt - und verfügt immer noch über diese Funktion. Es gibt Unterstützung für Image Maps, automatische Bildoptimierung und Link-Einbettung. Sie können sogar komplette Designs als HTML exportieren.

Eine nützliche, merkwürdige Funktion. Mit Xara können Sie Text und Grafiken von jeder Website online importieren. Hier sind wir Reverse Engineering über.me zur Inspiration

Eine nützliche, merkwürdige Funktion. Mit Xara können Sie Text und Grafiken von jeder Website online importieren. Hier sind wir Reverse Engineering über.me zur Inspiration

Bei den meisten dieser Funktionen handelt es sich jedoch um ältere Tools. Der CSS-Unterstützung steht wenig im Wege. Sie können beispielsweise für Grafiken in SVG- oder CSS-Formate ausgeben. Die automatische HTML-Ausgabe ist selten gut, aber hier ist der generierte Code - obwohl genau - chaotisch.

Wenn Sie mit Bildbearbeitung und Design noch nicht vertraut sind, ist Xara Photo and Graphic Designer ein guter Allrounder. Nach all dieser Zeit und vielen Namensänderungen bleibt es auch eine starke Erstellung und Bearbeitung von Webgrafiken. Wir wünschen uns jedoch, dass dieser Weg weiter fortgesetzt wird, da einige der Unterstützungsoptionen - beispielsweise Flash, aber keine CSS-Formen - allmählich anachronistisch aussehen.

wie man Verzerrungen in Photoshop behebt

Wichtige Informationen

  • Entwickler :: Xara
  • Preis: 69,99 $ / 59,99 £
  • Arbeitet mit: Microsoft Windows XP oder neuer, Intel Celeron oder neuer, 500 MB RAM, 300 MB verfügbarer Festplattenspeicher

Wörter: Karl Hodge

Karl Hodge ist ein Journalist mit langjähriger Erfahrung in Technologie und besonderem Interesse an Design und Entwicklung von Schnittstellen.

Das Urteil 7

aus 10

Xara Foto- und Grafikdesigner 9

Wenn Sie Windows verwenden, leistet Xara Photo and Graphic Designer gute Arbeit für Sie - zu einem Preis, der nur etwas mehr als einen Monat Abonnement für Adobe Creative Cloud beträgt.