Steve Krug über DIY-Usability-Tests

Dieser Artikel erschien zuerst in Ausgabe 215 of .net magazine - das weltweit meistverkaufte Magazin für Webdesigner und Entwickler.

Jeder sich selbst respektierende Webdesigner kennt sich aus Lass mich nicht nachdenken , Steve Krugs meistverkaufter „Common Sense-Ansatz für die Benutzerfreundlichkeit des Webs“. Allerdings scheint nur ein Bruchteil seiner Leser sich seiner Folgemaßnahmen bewusst zu sein. Raketenchirurgie leicht gemacht , der im letzten Jahr veröffentlichte „Do-it-yourself-Leitfaden zum Auffinden und Beheben von Usability-Problemen“. Aber Krug ist auf einer Mission. Er will nicht nur das Buch aufpeppen. Er ist darauf fixiert, dass jeder seine eigenen Usability-Tests durchführt.

'Ich mache schon lange Usability-Beratung', erklärt Krug. 'Ich habe festgestellt, dass das Wertvollste, was Sie tun können, um eine Website oder App zu verbessern, darin besteht, dass die Leute, die sie erstellen, dafür bezahlen oder vermarkten, einige Leute beobachten, die versuchen, sie zu verwenden.'



Kopfschmerzen heilen

'Ich denke wirklich, dass das Web viel besser wäre, wenn jeder seine eigenen Usability-Tests durchführen würde', fährt er fort. 'Wir hätten viel weniger Kopfschmerzen. Es liefert unweigerlich großartige Einblicke für alle im Team.

'Es ist effektiver als Fokusgruppen und Umfragen. Sie geben Ihnen nicht diese Aha-Erfahrung
Sie erhalten, wenn Sie erkennen, dass das, was Sie dachten, dass die Leute denken oder tun würden, nicht das ist, was sie tatsächlich denken oder tun werden. Sie haben die Möglichkeit, mit den Augen anderer zu sehen, was Sie gebaut haben, und das beeinflusst Ihr Design. '

Wenn Sie es sich nicht leisten können, einen Fachmann einzustellen, ist das kein Problem, sagt Krug. „Sie können Ihre eigenen Usability-Tests durchführen und diese ziemlich gut durchführen. Es wird ein paar hundert Dollar kosten, im Gegensatz zu 5.000 bis 10.000 Dollar. Und du kannst sie häufiger machen, was viel wertvoller ist. “

Timing ist alles

'Die meisten Unternehmen können es sich nur leisten, eine Runde Usability-Tests zu bezahlen, die sie gegen Ende des Entwicklungszyklus durchführen, wenn die Sache fast abgeschlossen ist', fährt Krug fort. 'Leider ist dies der schlechteste Zeitpunkt für einen Test. Ja, Sie werden Probleme finden, aber Sie werden nichts mehr dagegen tun können. Einige von ihnen werden tiefgreifende Probleme sein. Wenn Sie jedoch gleich zu Beginn Ihres Entwurfs mit dem Testen beginnen, können Sie diese Probleme ziemlich schnell aufdecken. “

Wie lang ist ein Druckbleistift?

Krug empfiehlt, Usability-Tests für einen Morgen im Monat zu planen und nur drei Testteilnehmer zu rekrutieren. 'Es ist sehr wichtig, so viele Leute wie möglich im Team zu haben, um zu kommen und zu beobachten', fügt er hinzu. 'Führen Sie nicht nur die Aufgaben aus und erzählen Sie den Leuten von den Ergebnissen.

„Nach dem Test, beim Mittagessen, haben Sie eine Nachbesprechung. Eine Stunde später haben Sie sich für die schlimmsten Usability-Probleme entschieden, die Sie gesehen haben, und was Sie im nächsten Monat beheben werden. '

Krug räumt ein, dass die Ergebnisse statistisch nicht gültig sind, wenn Sie nur drei Testteilnehmer verwenden. 'Die Leute, die dies getan haben, haben jedoch immer wieder gezeigt, dass Sie, wenn Sie drei Personen beim Versuch beobachten, Ihre Website zu nutzen, viele der schwerwiegendsten Probleme entdecken werden, die derzeit bestehen. Es funktioniert einfach. Wenn Sie jemals einen dieser Tests hinter dem Zwei-Wege-Glas gesehen haben, wissen Sie, dass Sie bei Erreichen der fünften Person immer wieder dieselben Probleme sehen. Sie erzielen sinkende Renditen. '

Warum sind Moleskine-Notebooks so teuer?

Rekrutierung von Testern

Es ist zwar gut, einige Leute aus Ihrer Zielgruppe zu haben, aber Krug sagt, dass Sie sich darüber nicht annähernd so viele Sorgen machen müssen, wie Sie denken, insbesondere wenn Sie anfangen und den Dreh raus haben. Sein Mantra ist es, locker zu rekrutieren und in einer Kurve zu bewerten. 'Ehrlich gesagt, wenn Sie Ihre eigenen Usability-Tests durchführen, suchen Sie zunächst nach den Problemen, die Sie in das Design eingebaut haben, auf die jeder stoßen wird, wie z. B. eine verwirrende Benutzeroberfläche', sagt er. 'Es spielt keine Rolle, ob sie von Ihrer Zielgruppe stammen oder nicht. Deine Großmutter könnte es versuchen und sie würde auf diese Probleme stoßen. “

Jede Sitzung dauert normalerweise eine Stunde. Die Teilnehmer erhalten einige Aufgaben und denken laut nach, während sie verschiedene Bereiche Ihrer Website testen, z. B. das Checkout- oder Newsletter-Abonnementsystem. Dies können anklickbare Drahtmodelle, Papierprototypen und HTML-Seiten sein.

Es ist auch eine großartige Idee, Wettbewerber zu testen, Websites, die sich in derselben Branche befinden oder dieselbe Formatierung oder Funktionalität verwenden, glaubt er. 'Ich sage den Leuten immer, dass sich jemand anderes die Mühe gemacht hat, einen voll funktionsfähigen Prototyp einer Site zu erstellen, der das gleiche Problem löst, das Sie zu lösen versuchen. Und sie lassen es da draußen liegen! Wir können es benutzen!

'Machen Sie also eine Runde, in der nur die Websites Ihrer Konkurrenten getestet werden. Marketing-Leute werden es lieben, weil sie sich mehr um Ihre Konkurrenten kümmern. Sie gehen davon aus, dass deine Sachen gut funktionieren. Es entlastet auch, wenn es Ihre erste Testrunde ist, weil es nicht Ihre Sache ist. '

Es ist wichtig, dass jeder, der an der Produktion der Website beteiligt ist, die Tests beobachtet. 'Es ist eine transformative Erfahrung. Die Leute sehen sich die Tests an und bekommen sie plötzlich. Sie verstehen, was Sie ihnen die ganze Zeit zu erklären versucht haben. Du siehst Leute, die deine Sachen auf eine Weise benutzen, an die du nie gedacht hättest. Sie erkennen, dass nicht jeder wie Sie ist. Es ist so wertvoll. '

Pizza funktioniert

Um sie zur Teilnahme zu bewegen, empfiehlt Krug, sie mit teuren Snacks zu bestechen. 'Holen Sie sich Snacks, die sie bei keinem anderen Meeting bekommen werden', lacht er. 'Wenn Sie gute Snacks haben, werden Sie einen Ruf für gute Snacks entwickeln und die Leute werden kommen. Das gleiche gilt für das Mittagessen: Holen Sie sich die gute Pizza! Es funktioniert tatsächlich. Und stellen Sie sicher, dass es jeden Monat am selben Tag ist, damit sie wissen, wann es kommt. Versuche einen Tag zu wählen, an dem die Leute nicht in ihrer monatlichen Krise sind, und sende ihnen Erinnerungen. '

Am Ende jeder Sitzung empfiehlt Krug, dass die Leute die drei am meisten aufschreiben
erhebliche Usability-Probleme, die sie beobachtet haben. Bitten Sie sie dann beim Mittagessen, sich für die Top 3 zu entscheiden und eine Liste der schwerwiegendsten Probleme in absteigender Reihenfolge zu erstellen. „Man muss sich rücksichtslos auf die schwerwiegendsten Probleme konzentrieren“, erklärt Krug. 'Sie können sich nicht von niedrig hängenden Früchten und Dingen ablenken lassen, die Sie reparieren möchten.'

wie man in digitaler Kunst gut wird

Arbeiten Sie sich als Nächstes durch die Liste und notieren Sie, welche Ressourcen zur Behebung der einzelnen Probleme erforderlich sind. Sie tun dies, bis Sie den Punkt erreichen, an dem keine Ressourcen mehr verfügbar sind. 'Sie hören möglicherweise mit dem ersten Problem auf, da Sie nur über die Ressourcen verfügen, um dieses Problem in diesem Monat zu beheben. Es ist sehr wichtig, dass du dich daran hältst. '

Schnelle Lösungen

Seien Sie nicht versucht, Probleme für die nächste Neugestaltung zu hinterlassen, rät Krug. Beheben Sie die schwerwiegendsten Probleme sofort. 'Ich versuche, die Leute dazu zu bringen, über Optimierungen nachzudenken, anstatt sie neu zu gestalten', erklärt er. „Mach so wenig wie möglich. Sie müssen das Problem nicht wirklich beheben.

'Wenn Sie eine Optimierung finden können, die es nicht zu einem ernsthaften Problem macht, haben Sie es genauso gemacht
Nun, und Optimierungen erfordern viel weniger Arbeit. Sie werden viel mehr Ressourcen zur Verfügung haben und viel weiter unten auf der Liste stehen. Durch Optimierungen kann die Arbeit sofort erledigt werden. “

Remote-Tests

Krug ist der Ansicht, dass Remote-Benutzertests gleichermaßen vorteilhaft sein können. 'Jetzt, da Sie Leute mit Hochgeschwindigkeitsverbindungen haben, können Sie Bildschirmfreigabe und Voice-over-IP verwenden', betont er. 'Für Beobachter macht es keinen großen Unterschied, ob sie es über Screensharing beobachten oder in einem anderen Raum im Flur sitzen. Dies erleichtert auch die Rekrutierung, da Sie keine Mitarbeiter in der Nähe Ihres Büros finden müssen. Die einzige Empfehlung, die ich in diesem Buch gebe, ist, dass ich nicht denke, dass Sie versuchen sollten, Tests aus der Ferne durchzuführen, bis sie ein Paar persönlich durchgeführt haben. Du kannst nicht sofort erkennen, wann jemand feststeckt, wenn du nicht bei ihm sitzt. '

Es ist also unkompliziert, kostet nicht viel Zeit und Geld und Sie können einige ziemlich coole Snacks essen. Worauf wartest du?

Um einen Demo-Usability-Test anzusehen, Testskripte und Checklisten herunterzuladen und sich für Steve Krugs Workshops anzumelden, gehen Sie zu www.sensible.com .