Der dritte Stock über die Geheimnisse von Previs

Mit Studios in Los Angeles, Montreal und London hat The Third Floor an riesigen Hollywood-Filmen wie Godzilla, Thor 2, Total Recall und Iron Man 3 gearbeitet.

Aber selbst wenn Sie diese Filme gesehen haben, werden Sie wahrscheinlich keine der Arbeiten gesehen haben, die sie erstellt haben - nicht genau. Weil es ein Unternehmen ist, das ganz auf Previs ausgerichtet ist.



Previs ist für Uneingeweihte die Abkürzung für Previsualization, den Prozess der Visualisierung eines Projekts gleich zu Beginn. In der Vergangenheit verließen sich Filmemacher auf Storyboards, Konzeptgrafiken und physische Modelle, um ihre Visionen zu planen. Moderne Previs-Teams ergänzen und beschleunigen diesen Prozess, indem sie Computeranimationen verwenden, um die Entscheidungen der Filmemacher in Bewegung darzustellen.

Previs-Szenen wie diese für Alice im Wunderland erstellen eine Blaupause, der Filmemacher folgen können

Previs-Szenen wie diese für Alice im Wunderland erstellen eine Blaupause, der Filmemacher folgen können

Previsualisierungstechniken werden für alles verwendet, von Werbespots über Spiele bis hin zu Filmen. Mittlere Story-Ideen und filmische Entscheidungen können in Iteration getestet und verbessert werden, bis jede Sequenz für den Übergang zur Produktion genehmigt wird.

Durch die Bereitstellung eines klaren Entwurfs können Produzenten unzählige Stunden am Set und in der Post sparen, Kosten senken und Ergebnisse von höchster Qualität sicherstellen.

Nicht die einfache Option

Obwohl es nicht die gleiche akribische Liebe zum Detail gibt wie bei der Arbeit an fertigen VFX, denken Sie nicht, dass Previs die einfache Option ist. Denn wie Duncan Burbidge - Studiomanager des Londoner Büros von The Third Floor - erklärt, stellt previs selbst ebenso hohe Anforderungen. Nicht zuletzt muss man unglaublich schnell arbeiten - was bedeutet, dass Künstler ihren natürlichen Instinkt kontrollieren müssen, um nach Perfektion zu streben.

'Wo in einer Welt mit visuellen Effekten oder einer Welt mit Endrunden möglicherweise einige Wochen Zeit zur Verfügung stehen, um eine Aufnahme zu beenden, werden sie hier wie eine Aufnahme pro Tag gemittelt', erklärt er. 'Das gibt Ihnen einen guten Hinweis darauf, wie schnell die Dinge gehen.' Es kann eine Weile dauern, bis sich neue Rekruten zurechtfinden, fügt Burbidge hinzu. „Ich habe in meiner Zeit mit vielen großartigen Animatoren zusammengearbeitet und sie werden stundenlang akribisch an den feinen Details arbeiten, um die beste Leistung aus dem herauszuholen, was sie animieren. Aber hier geht es immer um Abkürzungen - wie können Sie eine komplexe Information so effizient wie möglich vermitteln?

„Sie müssen sich fragen: Wie viel Animation ist erforderlich? Kannst du Motion Capture statt Animation machen ...? Es gibt eine ganze Reihe von Dingen, die die Previs-Künstler jeden Tag durchgehen müssen, um schnell herauszukommen. '

Kreative Herausforderungen

Es gibt also keinen einheitlichen Ansatz - jedes Projekt hat seine eigenen Herausforderungen. „Bei einer Show, an der wir gearbeitet haben, mussten wir zum Beispiel sehr schnell eine Menge Material durcharbeiten. Wir hatten also ein Team in London und ein Team in LA, das fast 24 Stunden am Tag und fünf Tage die Woche in sehr kurzer Zeit viel Vorarbeit leistete. Das war eine ganze Reihe von Herausforderungen in Bezug auf die Beschaffung und die Synchronisierung aller Beteiligten.

Vorherige Arbeit an Iron Man 3

Vorherige Arbeit an Iron Man 3

„Aber dann haben andere Projekte kreative Herausforderungen, bei denen sich die Skripte ständig ändern oder sich die Dinge so stark verändern. In diesem Fall versuchen wir ständig, auf dem neuesten Stand zu bleiben und die Dinge voranzutreiben. Es kommt wirklich auf die Produktion an und wofür das Previs verwendet wird. '

Lange Geschichte

Nichts davon beunruhigt Burbidge selbst, da er eine lange Geschichte in der Vergangenheit hat. Nachdem er in Australien Film studiert und nach Großbritannien gezogen war, arbeitete er als Previs-Koordinator an der Matrix-Trilogie von Wachowskis.

'Die Matrix 2 und 3 - das war mein erster Job', lächelt er. „Ich hatte am Donnerstag ein Interview und am Montagmorgen arbeitete ich mit den Wachowskis. Es war ziemlich verrückt. '

Anschließend koordinierte er die vorherigen und endgültigen VFX-Sequenzen in Terry Gilliams The Brothers Grimm, bevor er 2005 zu Framestore wechselte, wo er die Vorproduktion für Features wie Harry Brown und Triangle leitete und als VFX-Produzent bei so hochkarätigen Projekten wie Clash of fungierte die Titanen und das Kriegspferd.

Frühe Türen

2011 entschied er, dass er 'eine Abkehr von visuellen Effekten braucht' und wechselte in den ersten Tagen als Senior-Produzent zu The Third Floor London.

The Third Floor hat sich auf Previs spezialisiert und schnell ein Publikum für seine Dienstleistungen gefunden

The Third Floor hat sich auf Previs spezialisiert und schnell ein Publikum für seine Dienstleistungen gefunden

'Ich war im Grunde die erste Anstellung', erklärt er. „Ich habe das Büro eingerichtet, alle Einstellungen vorgenommen, die gesamte Infrastruktur eingerichtet, die gesamte Arbeit geboten und gewonnen, auch das gesamte Kundenmanagement. Und dann einfach einen Businessplan für die Zukunft ausarbeiten.

„Es ist irgendwie verrückt, wir haben nicht erwartet, dass es so schnell geht. Ich stellte mir vor, es wären ich selbst und ungefähr sieben Künstler, und das wäre es. Aber stattdessen ist es schnell auf 20 angewachsen, und wir sind jetzt fast 40, und es ist eine ganz andere Sache. '

MacBook Pro 13-Zoll-Hülle

Software

In Bezug auf die Software verwenden die Künstler von The Third Floor hauptsächlich Maya und Adobe Suite, einschließlich After Effects, Photoshop und Premiere Pro. Der dritte Stock hat eine eigene interne Pipeline, aber Burbidge betont: „Dies ist kein Hindernis für die Künstler. Es ist nur da, um ein paar verschiedene Aufgaben zu unterstützen und diesen Prozess zu beschleunigen. Wir verwenden Standard-Software, damit wir einfach einsteigen und loslegen und so schnell wie möglich Dinge herausholen können. '

Vorherige Arbeit für Thor

Vorherige Arbeit für Thor

Wenn das nach einer Umgebung klingt, die Sie anzieht, lohnt es sich, einen Blick auf das Unternehmen zu werfen Rekrutierungsseiten . 'Wir rekrutieren und stellen immer neue Künstler ein und sehen, wie sie sich verstehen', schwärmt Burbidge. Die Art von Menschen, die sie suchen, sind diejenigen mit: 'guter, starker Kameraarbeit und Komposition, und die diese Filmgrammatik wirklich verstehen.

'Es geht nicht nur um gute Animationsfähigkeiten', betont er. „Es geht darum, wie sie drehen, wie ihre Berichterstattung ist, wie sie Dinge zusammenschneiden, ob es filmisch ist, ob sie sich an diese filmischen Konventionen halten und so weiter.

'So wie wir das sehen, sind Künstler im Allgemeinen wie kleine Mini-Filmemacher, und so sollte es auch sein.'

Duncan Burbidge wird am Dienstag, den 8. April 2014 (1900-2200) auf der HP ZED Paris sprechen, wo er einige der neuesten Arbeiten des Unternehmens vorstellen und die verwendeten Tools und Prozesse skizzieren wird. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos: Einzelheiten zur Anmeldung finden Sie weiter unten.

Gewinnen Sie eine Reise nach Los Angeles!

Nuke

Meister der CG ist ein Wettbewerb für EU-Bürger, der die einmalige Gelegenheit bietet, mit einer der bekanntesten Figuren von 2000AD zu arbeiten: Rogue Trooper.

Wir laden Sie ein, ein Team (mit bis zu vier Teilnehmern) zu bilden und so viele unserer vier Kategorien zu bearbeiten, wie Sie möchten - Titelsequenz, Hauptaufnahmen, Filmplakat oder Idents. Ausführliche Informationen zur Teilnahme und zum Erhalt Ihres Wettbewerbsinformationspakets finden Sie unter Masters of CG-Website jetzt.

Nehmen Sie noch heute am Wettbewerb teil!