Toyota lässt kühn Wortmarke im vereinfachten neuen Logo fallen

Toyota neues Logo
(Bildnachweis: Toyota)

Toyota hat bei seiner ersten Neugestaltung seit 2009 ein neues Logo vorgestellt. Die Marke hat nicht nur das berühmte Rot zugunsten einer monochromen Farbpalette über Bord geworfen, sondern auch den mutigen Schritt unternommen, die Wortmarke insgesamt zu entfernen - ein Hinweis auf ein Markenlevel Vertrauen von Apple und Nike (lesen Sie mehr darüber in unserer beste Logos Liste).

Laut Dan Beckett, Leiter Kunst bei Die Partnerschaft Der neue Look, der das Redesign vorangetrieben hat, konzentriert sich darauf, „die Markenidentität auf den neuesten Stand zu bringen, sie aber auf die kommenden Jahre vorzubereiten“. Zusammen mit dem neuen Logo kommt eine maßgeschneiderte Typografie: Toyota Type, die markenübergreifend verwendet werden kann.

Toyota altes Logo



Das vorherige Toyota-Logo(Bildnachweis: Toyota)

Während das grundlegende Logo-Design das gleiche bleibt (siehe die alte Version direkt oben), wobei sich die drei Signaturschleifen kreuzen, um das T zu erstellen, wurde das Logo in ein flaches 2D-Design umgewandelt, um den Übergang zu erleichtern digitale Plattformen. Erst kürzlich haben wir darüber berichtet, wie die Das Toyota-Logo ist schlauer als es aussieht , das ist der Teil des Designs, der bleibt.

Toyotas Website sagt das Toyota-Typ (siehe unten), soll 'zugänglich, menschlich und hochtechnisch sein und wurde gewissenhaft entwickelt'. Es gibt vier bevorzugte und zwei optionale Gewichte, wobei jedes Gewicht aufrecht und kursiv ist.

Toyota-Typ

wie man ein privates Titelbild auf Facebook macht
Toyota Type ist das maßgeschneiderte Typografiesystem für das Rebranding(Bildnachweis: Toyota)

Die neue Markenidentität soll europaweit umgesetzt werden, um ein „Premium-Feeling“ zu schaffen und gleichzeitig die Markenarchitektur zu vereinfachen, sagt Beckett.

Toyotas neues Logo schließt sich den Marken an, die sich der Flat Design Party anschließen (siehe Nissans Neugestaltung hier ), und seine Einfachheit ist schlank, sauber und modern. Vielleicht könnte die nächste Marke, die neu gestaltet wird, ein Blatt herausnehmen Apples Buch und stellen etwas Skeuomorphismus wieder her aber - nur um die Dinge interessant zu halten.

Weiterlesen: