Victor Erixon über Demut, schwedischen Minimalismus und grenzüberschreitendes Pendeln

Einer der 10 Nominierten für Junger Designer des Jahres in dem 2014 netto Awards , Victor erixon ist ein autodidaktischer Designer, der mit Kunden auf der ganzen Welt zusammengearbeitet hat, darunter Layervault, MailChimp und Conde Nast. Er wurde in Schweden geboren und lebt derzeit in New York. Seine Fähigkeiten decken ein breites Spektrum visueller und digitaler Disziplinen ab. Wir unterhielten uns mit ihm, um mehr herauszufinden.



Geben Sie uns eine Zusammenfassung Ihrer bisherigen Karriere.

Ich habe vor zwei Jahren angefangen zu entwerfen. Die Reise war schnell und hat Spaß gemacht. Ich hatte die Chance, während meiner jungen Karriere sowohl als Freiberufler als auch als Vollzeitbeschäftigter zu arbeiten.

Ich hatte das Glück, mit einigen meiner Lieblingsfirmen wie Mail Chimp, Layervault, Condé Nast und vielen anderen zusammenzuarbeiten, bis ich bei landete Artikulieren , wo ich als Produktdesigner arbeite.

Woran haben Sie im letzten Jahr gearbeitet?

Nach einer kurzen freiberuflichen Tätigkeit arbeite ich seit Mai 2013 mit Articulate an den E-Learning-Produkten der nächsten Generation.



Sandisk Speicherkarte für Canon Kamera

Nebenbei hatte ich zahlreiche persönliche Projekte wie Mochila Mail, einen einfachen, leichtgewichtigen E-Mail-Client, der derzeit aufgrund einer hohen Arbeitsbelastung bei Articulate angehalten wird, die momentan meine Priorität ist.

wd mein Pass gegen meinen Pass ultra Unterschied

Mochila Mail ist ein einfacher, leichter E-Mail-Client

Mochila Mail ist ein einfacher, leichter E-Mail-Client

Was waren die besonderen Höhepunkte Ihrer Karriere?

Meine beste Entscheidung war, mich Articulate anzuschließen. Jeden Tag bin ich herausgefordert und wachse mehr als Designer. Ich werde mich auch immer daran erinnern, jede Woche von Schweden nach Dänemark geflogen zu sein, um bei Trustpilot im Büro zu arbeiten und mein Leben in einem Hotel zu leben.



Der höchste Punkt wäre jedoch mein Ausgangspunkt, der von Lifesum als mein erster Designjob eingestellt wurde. Ich hatte überhaupt kein Portfolio oder Wissen, aber es gelang mir, sie mit meiner Arbeit an ihrer Designübung zu beeindrucken und mir die Position zu verdienen.

Wer und was inspiriert deine Arbeit?

Als ich bei MailChimp anfing, wurde ich von Aarron Walter, dem Direktor von UX, begrüßt. Er ist äußerst talentiert und sehr bescheiden. Wie er den Mail Chimp Design / UX-Prozess strukturiert, ist phänomenal.

Während meines Aufenthalts bei Mail Chimp habe ich viel gelernt, wie er gerne arbeitet und zusammenarbeitet. Und seitdem habe ich es für den Rest meiner Karriere angewendet.

wie man eine Ebene in pixlr dreht

'Während meines Aufenthalts bei Mail Chimp habe ich viel vom Direktor von UX Aarron Walter gelernt', kommentiert Erixon

Mein größter Designeinfluss wäre Kerem Suer, seine Arbeit spricht mich immer an und ich habe immer das Gefühl: 'Warum habe ich nicht daran gedacht?' wenn ich seine Arbeit beobachte.

Abgesehen davon wird mich immer die schwedische Kultur des Minimalismus beeinflussen, die tief in mir verwurzelt ist und hoffentlich während meiner gesamten Arbeit.

Worauf freust du dich im Moment?

Die Nutzung dieses Jahres zur Verbesserung der Online-Lernerfahrung ist sowohl herausfordernd als auch lohnend. Und ich freue mich auch sehr über diese Auszeichnung!

Die Nominierung war eine Überraschung für mich und ich fühle mich sehr geehrt, unter all diesen talentierten jungen Designern zu sein.

Erzählen Sie uns von einer wichtigen Lektion, die Sie in Ihrer Karriere gelernt haben.

Sei demütig, bleib hungrig und werde niemals zufrieden. Zu Beginn meiner Karriere habe ich die Arbeit, die ich nach einer Woche geleistet habe, nie wirklich genossen, aber ich habe gelernt, das in etwas Positives umzuwandeln.

Ich hoffe, ich werde nie zufrieden mit dem, was ich erschaffe, wenn ich zurückblicke, denn das bedeutet, dass ich mich immer noch als Designer weiterentwickle und immer wieder nach mehr hungere. Der Tag, an dem ich mit dem, was ich bastle, vollkommen zufrieden bin, ist der Tag, an dem ich aufgehört habe, mich zu entwickeln.

Nennen Sie einen 'unbesungenen Helden', jemanden, den Sie bewundern und der mehr Anerkennung für seine Arbeit verdient.

  • Mein Vater, der meinen ersten Computer kaufte, als ich ungefähr sieben Jahre alt war, und mein Computerinteresse sehr jung weckte. Er war immer da, wenn ich Karriereberatung brauchte oder wenn mein alter Windows-PC kaputt ging. Er konnte alles reparieren.
  • Mein CEO, Adam Schwartz , der ein großartiger Zuhörer mit einem großen Auge für Designästhetik ist. Wir arbeiten oft zusammen und entwerfen zusammen, obwohl er ein Unternehmen mit 115 Mitarbeitern zu verwalten hat, nimmt er sich Zeit, um mit mir an schwierigen Designproblemen zu arbeiten.

Stimmen Sie im Netz ab Awards!

Wir feiern das Beste im Bereich Webdesign und -entwicklung. die 15. net Awards ist bis zum 24. März zur öffentlichen Abstimmung geöffnet. Mit einer Rekordzahl von Nominierungen in diesem Jahr wird es das bisher größte und beste sein. Sagen Sie Ihre Meinung, indem Sie Ihre Stimmen abgeben Hier .

Wie man ein Foto in Photoshop umdreht