Video-Tutorial: Erstellen Sie eine Kantenunschärfe in After Effects

Wenn die Kanten von Objekten vor dem Hintergrund in Ihrem zu scharf sind After Effects Bei Projekten sieht Ihr Verbundwerkstoff nicht realistisch aus. Die Lösung besteht darin, sie hinter und vor dem Objekt leicht zu verwischen. Indem Sie Ihr Objekt duplizieren, verwischen und leicht erweitern, entsteht der Eindruck, dass die Kante weniger scharf ist. Um dies noch weiter zu verbessern, können Sie vor dem Objekt leichte Unschärfen einführen. Eine grobe Maskierung ist alles, was erforderlich ist, um zu vermeiden, dass das gesamte Bild verschwimmt.

Für schnelle Verbundwerkstoffe, die einen Schuss schnellen Realismus benötigen, ist dies der beste Weg, um den Effekt ohne Verwendung benutzerdefinierter Filter zu erzielen. In den folgenden Schritten zeige ich Ihnen, wie.

01

01 Kantenunschärfe sollte immer als letzte Berührung ausgeführt werden, nachdem Arbeiten wie Farbkorrekturen durchgeführt wurden, damit die zusätzlichen Ebenen, die Sie erstellen, alle das gleiche Aussehen haben. Hier habe ich das Turmbild maskiert, um es mit der Linie des Hügels zu verschmelzen, und die Maske wird dupliziert.



02

Wie finde ich meinen Kunststil?

02 Wählen Sie die Ebene 'Türme' aus und gehen Sie zu 'Bearbeiten'> 'Duplizieren'. Ziehen Sie diese Ebene unter die Türmebene, benennen Sie sie in 'BackgroundBlur' um und gehen Sie zu 'Effekt'> 'Weichzeichnen & Schärfen'> 'Gaußscher Weichzeichner'. Machen Sie die Türmebene unsichtbar und stellen Sie die Unschärfe auf etwa 5 ein. Machen Sie alle Ebenen sichtbar.

03

03 Ändern Sie die Skalierung der BackgroundBlur-Ebene auf 101%. Sie sollten das unscharfe Bild hinter dem Hauptbild sehen. In einigen Fällen ist eine größere Skalierungseinstellung erforderlich. Sie können auch die Stufe der Gaußschen Unschärfe erhöhen. Die unscharfe Kante sollte nur sichtbar sein, ohne dass dies offensichtlich erkennbar ist.

04

04 Dupliziere die Türmebene erneut, platziere diese Kopie darüber in der Timeline und benenne sie in 'ForegroundBlur' um. Verwenden Sie das Stiftwerkzeug, um auf eine Maske im Inneren des Bildes zu klicken. Dies kann eine ziemlich grobe Maske sein, die gerade genug Bild hinterlässt, um unscharf zu werden. Verschwenden Sie keine Zeit, indem Sie zu genau sind.

05

05 Wenden Sie eine leichte Gaußsche Unschärfe auf die ForegroundBlur-Ebene an. Um den Effekt zu vervollständigen, müssen Sie möglicherweise die Deckkraft dieser Ebene geringfügig verringern. Wenn der Hintergrund hell ist, können Sie die Helligkeit der Ebene BackgroundBlur erhöhen, um den Eindruck von Licht zu erzeugen, das sich um das Objekt wickelt.