Video-Tutorial: Erstellen Sie auf einfache Weise Beschneidungspfade in InDesign

Im Adobe In der Creative Suite gibt es immer eine andere Art, etwas zu tun, und normalerweise auch eine viel schnellere und schmerzlosere Möglichkeit, dies zu tun. Ich habe kürzlich die Optionen für den Beschneidungspfad entdeckt, und sie haben mir sehr geholfen, die Zeit zu verkürzen, die dafür benötigt wird Gegenstände ausschneiden, in die sie gelegt werden sollen InDesign .

In diesem Lernprogramm Ich zeige Ihnen, wie Sie das Fenster 'Beschneidungspfade' optimal nutzen können, indem Sie ein wenig mit einem QR-Code herumspielen. Ich werde auch erklären, wie Sie das Tool mit kombinieren können Photoshop für Bilder, die nicht zusammenarbeiten möchten.

01

01 Als erstes platziere ich einen QR-Code auf meinem Hintergrund. Wie Sie sehen können, gibt es eine hässliche weiße Box, die wir nicht wollen. Eine Möglichkeit wäre, es einzutragen Illustrator und verfolgen Sie es, aber es gibt eine viel schnellere Methode: Markieren Sie das Bild, gehen Sie zum Menü Objekt und wählen Sie Beschneidungspfad> Optionen.



Straight Talk Flip Phones bei Walmart

02

02 Öffnen Sie im Bedienfeld Beschneidungspfad das Dropdown-Menü Typ und wählen Sie Kanten erkennen. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Vorschau aktiviert ist, damit Sie sehen können, was Sie tun. Passen Sie die Schieberegler 'Schwellenwert' und 'Toleranz' an, um die Anpassung des Pfads zu ändern: Der Schwellenwert wirkt sich auf den Tonwertbereich der hervorgehobenen Elemente aus. Die Toleranz wirkt sich auf die Einfachheit des Pfads und die Anzahl der platzierten Punkte aus.

ist das iphone 11 größer als das iphone 8 plus

03

03 Wenn Ihr Bild Bits enthält, die Sie innen ausschneiden möchten (wie bei mir), klicken Sie auf das Feld Inside Edges einschließen. Wenn Sie ein Foto mit einer gefiederten Kante verwenden, können Sie auf die Option 'Rahmen einfügen' klicken, wodurch der Pfad etwas weiter im Bild platziert wird. Wenn Sie mit der Auswahl zufrieden sind, klicken Sie auf 'OK'. Wenn Sie Änderungen vornehmen möchten, verwenden Sie das Direktauswahl-Werkzeug, um die Punkte auf dem Pfad zu verschieben.

04

04 Ihr Bild ist jetzt beschnitten. Wenn Sie jedoch mehr damit herumspielen möchten, indem Sie es beispielsweise in eine Silhouette verwandeln, gehen Sie zu Objekt> Beschneidungspfad> Beschneidungspfad in Rahmen konvertieren. Dadurch wird der Rahmen zur Form des Beschneidungspfads Sie können das Bild jetzt mit dem Direktauswahl-Werkzeug auswählen, löschen und durch eine feste Füllung oder ein neues Bild ersetzen.

wie man Texturen in Illustrator hinzufügt

05

05 Wenn Ihr Bild zu komplex ist, um einen genauen Beschneidungspfad zu erstellen, erstellen Sie einen Pfad in Photoshop und speichern Sie das Bild als PSD. Platzieren Sie diese Datei in InDesign und wählen Sie Objekt> Beschneidungspfad> Optionen. Öffnen Sie das Dropdown-Menü Typ und wählen Sie Photoshop-Pfad aus, um den in Photoshop erstellten Pfad zu erkennen.