Sehen Sie sich die John Lewis Weihnachtswerbung 2017 an

Es ist ein Moment, der zum Guten oder Schlechten einen Meilenstein im festlichen Countdown markiert: Die John Lewis-Weihnachtswerbung 2017 ist da. Eine zweiminütige emotionale Achterbahnfahrt, begleitet von einer verlangsamten akustischen Version eines Klassikers und dem schwindelerregenden Bewusstsein, dass Sie für kommerzielle Zwecke manipuliert werden.

Die diesjährige Anzeige erzählt die herzerwärmende Geschichte eines Jungen, der sich mit dem lauten Monster Moz anfreundet, das unter seinem Bett lebt.

Die Kampagne 2017 zieht alle Register. John Lewis hat erneut eine Partnerschaft mit der Werbe- und Designagentur geschlossen man & eveDDB und dieses Jahr hat auch der preisgekrönte Drehbuchautor der Akademie, Michel Gondry, den Regisseur von Eternal Sunshine of the Spotless Mind, nicht weniger engagiert.



Mit Musikvideos wie Björk und Daft Punk, die auch in Gondrys Lebenslauf enthalten sind, sollte dieser Regisseur vielleicht dem Werbespot des Jahres einen kleinen Vorteil verleihen.

Wie üblich gibt es auch einige bemerkenswerte Spezialeffektbemühungen. Während das Studio mit Moz, der von zwei Männern in einem Monsteranzug im wahren Sesamstraßenstil zum Leben erweckt wurde, zu den Grundlagen zurückgekehrt ist (wir denken gerne, einer saß auf den Schultern des anderen, aber vielleicht auch nicht). Seine Gesichtsausdrücke wurden später mit CGI- und Mo-Cap-Technologie hinzugefügt.

Moz wurde von zwei Männern in einem Anzug zum Leben erweckt ... plus einem kleinen CGI

Moz wurde von zwei Männern in einem Anzug zum Leben erweckt ... plus einem kleinen CGI

Die Kampagne ist Teil einer Werbekampagne des britischen Einzelhandelsgiganten John Lewis, dessen Budget nach Angaben der Advertising Association im letzten Quartal 2017 um 140 Mio. GBP auf fast 6 Mrd. GBP gestiegen ist. Es ist ein Trend für Unternehmen, in der Weihnachtszeit alles zu tun, um die schwindenden Gewinne auszugleichen.

Begeisterte Zuschauer können ihr eigenes Plüschtier aus Moz in den John Lewis-Läden kaufen (obwohl die Ähnlichkeit zwischen der Werbeversion und der Spielzeugäquivalent ist nicht gerade unheimlich) oder teilen Sie ihre Gedanken auf Twitter mit dem Hashtag #MozTheMonster .

Die Anzeige ist die neueste in einer langen und effektiven Reihe von Weihnachtskooperationen zwischen John Lewis und adam & eveDDB. Der CG Showdown der Werbung des letzten Jahres war inbegriffen Buster der Boxer mit all seinen Waldfreunden auf einem Trampolin hüpfen, während 2015 ein einsamer Mann auf dem Mond einen unerwarteten Freund in einem jungen Mädchen mit einem Teleskop fand.

Es hat auch seine Magie an einem anderen großen festlichen Projekt 2017 gewirkt - Virgin Atlantic's Wo ich zu Weihnachten will . Die clevere Kampagne ermöglicht es der Fluggesellschaft, sich auf das Geschenkspiel einzulassen, indem sie den Menschen die Möglichkeit bietet, einen Beitrag zu den Flugkosten für ihre Angehörigen zu leisten.

Bisher hat #MozTheMonster jedoch eine gemischte Resonanz erhalten, wobei die Zuschauer enttäuscht waren und eine durcheinandergebrachte Nachricht kommentierten (wir stimmen dieser zu - warum endet sie damit, dass der Junge seinen besonderen Freund verliert?).

Wenn Sie Gedanken haben, die Sie teilen möchten, lassen Sie es uns wissen Facebook oder Twitter .

Zum Thema passende Artikel: