Webtrends 2015-2016: dramatische Typografie

Bild mit freundlicher Genehmigung von http://twoarmsinc.com/

Bild mit freundlicher Genehmigung von http://twoarmsinc.com/

Die Typografie hat in den letzten Jahrzehnten einen langen Weg zurückgelegt. Während die Entwicklung der Web-Typografie mehr Optionen für den Designer bedeutet, bedeutet dies auch ein höheres Risiko, zurückgelassen zu werden.

wie man Schriftarten auf Behance herunterlädt

In diesem Artikel betrachten wir den modernen Trend zur dramatischen Typografie. Weitere Informationen zu Typografietechniken und 9 anderen Trends finden Sie im kostenlosen eBook Webdesign-Trends 2015 & 2016 (enthält 166 Beispiele und 100 kostenlose Designressourcen).



Dramatische Typografie

Typografie wird nicht nur für Lesbarkeit und Lesbarkeit verwendet (obwohl dies immer noch der Hauptzweck ist). Ob einfach oder aufwändig, groß oder klein, die Wörter auf den heutigen Websites werden zunehmend verwendet, um ein Gefühl von Drama zu erzeugen.

Dramatische Typografie fällt auf. In großen Inhaltsblöcken sollte die Typografie einfach und bescheiden sein, um den Leser in die Bedeutung zu wiegen. Wenn Sie jedoch einzelne Wörter oder Sätze isolieren, können Sie kreativer werden, da der Text auch zu visuellen Gestaltungselementen wird.

Bevor wir fortfahren, machen wir deutlich, dass sich dramatische Typografie und einfache Typografie nicht gegenseitig ausschließen. Tatsächlich ist die vereinfachte Typografie derzeit eine der beliebtesten Formen der dramatischen Typografie.

Kurz gesagt, dramatische Typografie kann am besten als Typografie beschrieben werden, die visuell auffällig ist - aus welchem ​​Grund auch immer.

Zurück zum Wesentlichen

Um den Trend zur dramatischen Typografie zu verstehen, müssen wir zunächst unser Verständnis der Grundlagen auffrischen.

Die Typkategorien sind nach Stimmung, Struktur und Auswirkung der Beschriftung unterteilt. Die größte Kluft besteht zwischen Serife oder serifenlos, wobei serifenlos nach der Popularisierung der Einfachheit der derzeitige Favorit ist. Serifen sind solche zusätzlichen Verzierungen am Rand bestimmter Buchstabenzeilen, und Sans bedeutet 'ohne'.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Tom Gabor, http://tomgabor.com/i-shot-the-serif/

Bild mit freundlicher Genehmigung von Tom Gabor, http://tomgabor.com/i-shot-the-serif/

Eine Schriftfamilie besteht einfach aus allen Variationen der gewählten Schriftart. Die verschiedenen Formen umfassen regulär, fett, kursiv, komprimiert, schwarz und manchmal auch andere.

Im Kontext der Typografie bezieht sich der Strich auf die Breite jeder Linie. Das Teilen eines einheitlichen Strichs innerhalb derselben Familie scheint in letzter Zeit der Trend zu sein, da einheitliche Striche über verschiedene Einstellungen und Kontraste hinweg besser lesbar sind.

Bei Typografie geht es darum, wie sie genauso verwendet wird wie wie sie aussieht. Dies sollte erklären, warum wir in letzter Zeit einfache und scheinbar langweilige Schriften sehen, die unsere Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Schriftverfügbarkeit

Die treibende Kraft hinter dramatischer Typografie ist die erhöhte Verfügbarkeit von Schriften für den Massengebrauch. Mehr Schriftarten sind für weniger Geld verfügbar - oder kein Geld durch Google Fonts .

Alle Creative Cloud-Pläne von Adobe enthalten beispielsweise deren Stickstoff Bedienung. Heutzutage können Webdesigner Bettler und Entscheider sein, mit der Fülle an Optionen, die zu geringen Kosten verfügbar sind. Auch die Größe des Pools zieht immer mehr neue Schriftdesigner an, die ihre Füße nass machen möchten.

Bild mit freundlicher Genehmigung von http://packdog.com/

Bild mit freundlicher Genehmigung von http://packdog.com/

Diese Verfügbarkeit ermöglicht auch ein themenbasiertes Design. WordPress-Benutzer können auf die gleiche Anzahl von Optionen zugreifen wie selbst erstellte Websites.

Beim Rendern von Schriftarten gehören die Fortschritte moderner Browser und Benutzeroberflächen der Vergangenheit an.

Bild mit freundlicher Genehmigung von http://2015.theconference.se/

Bild mit freundlicher Genehmigung von http://2015.theconference.se/

Bei Verwendung einer Box oder web-sichere Schrift aus einem Kit ist eine gute Option, haben Sie keine Angst, kreativ zu werden. Als Referenz hier einige der beliebtesten Schriften, die wir kürzlich gesehen haben:

Serifenlose Schriften:

  • Nächste Nova
  • Zukunft
  • Aufkommen
  • Ohne öffnen
  • Helvetica Neue

Serifenschriften:

  • Caslon
  • Garamond
  • Frachttext
  • Günstling
  • FF Meta Serif

Persönlich sind wir bei Proxima Nova geblieben, als wir das neu gestaltet haben UXPin Website Anfang dieses Jahres. Es ist eine einfache, saubere Schrift, die gut lesbar ist und dennoch mit der richtigen Layout-Behandlung eine Aussage machen kann.

Wir haben eine mäßig große Überschrift erstellt, die durch kleineren Text vor einem kontrastierenden Hintergrund ausgeglichen wird. Da die große Überschrift vor einem rein weißen Hintergrund angezeigt wird, erscheint die Überschrift größer als sie tatsächlich ist (ohne den Text zu verdrängen).

Wird der Trend anhalten?

Dramatische Typografie ist weniger ein Trend als vielmehr eine Technik, die sich alle paar Jahre neu erfindet.

Was wir heutzutage sehen, ist einfach die aktuelle Wiederholung, wie die Mehrheit der Designer Typografie verwendet.

Bild mit freundlicher Genehmigung von http://www.mooncampapp.com/

Bild mit freundlicher Genehmigung von http://www.mooncampapp.com/

Im Allgemeinen wird eine gute Typografie immer diese Ziele erfüllen:

  • Kommuniziert die Nachricht des Textes
  • Funktioniert in Verbindung mit anderen Designtaktiken
  • Entspricht den technologischen Anforderungen (d. H. Browserkompatibilität und responsives Design)
  • Erzeugt einen unvergesslichen Eindruck

Die heutigen Typografietrends erreichen diese Ziele, aber wie werden sie sich an die nächste Ära des Designs anpassen?

Bild mit freundlicher Genehmigung von http://floatpasadena.com/

Bild mit freundlicher Genehmigung von http://floatpasadena.com/

Die sicherste Vorhersage ist, dass die beliebtesten Trends (wie der große weiße Typ) allmählich nachlassen werden, da Designer vermeiden möchten, das zu tun, was alle anderen tun. Da die Technologie eine stärkere Implementierung von 3D-Effekten und -Animationen ermöglicht, spielen diese möglicherweise auch eine größere Rolle bei der Darstellung von Schriftarten.

Wie die anderen Elemente des Designs ist auch die Typografie und ihre Verwendung an die Anforderungen und Anforderungen der Technologie gekettet.

Laden Sie dieses kostenlose Buch noch heute herunter!

Laden Sie dieses kostenlose Buch noch heute herunter!

Weitere Ratschläge zum Thema Minimalismus als Webdesign-Technik sowie zu 9 weiteren aktuellen Webdesign-Trends finden Sie im kostenlosen eBook Webdesign-Buch der Trends 2015-2016 . Sie finden 166 handverlesene Beispiele von Unternehmen wie Adidas, Intercom, Apple, Google, Versace und anderen. Um den Designprozess zu beschleunigen, gibt es auch eine kuratierte Liste mit 100 kostenlosen Online-Ressourcen.

wie man eine Träne im Illustrator macht

Wörter : Jerry Cao

Jerry Cao ist Content-Stratege bei UXPin - die Wireframing- und Prototyping-App - wo er In-App- und Online-Inhalte für die Wireframing- und Prototyping-Plattform entwickelt.

So was? Lese das...