Das Rebranding von Weight Watchers ist bei Designern schlecht

WW Marke mit der Phrase

Gestern enthüllte der führende Name in der Gewichtsverlustbranche, Weight Watchers, ein abgespecktes und neues Rebranding Logo Design das sieht seinen Namen in WW ändern. Aber mit den neuen Initialen, die nicht für Weight Watchers oder dem Rebrand-Slogan 'Wellness the Works' stehen, hat die Überarbeitung Mitglieder und Designer verwirrt.

Die Entscheidung, die Identität auf WW zu reduzieren, ist Teil eines sich verlagernden Fokus für das Unternehmen. Anstatt sich auf das Gewicht zu konzentrieren, möchte WW seinen Fokus auf Gesundheit und Wellness ausweiten.

Weight Watchers ist jetzt WW. Wir haben eine Mission: gesunde Gewohnheiten für das wirkliche Leben zu inspirieren - für alle. Wir werden immer weltweit führend beim Abnehmen sein. Jetzt werden wir zum weltweiten Partner für Wellness. Weitere Informationen: https://t.co/mtCRV10xx2 #WeAreWW pic.twitter.com/2uNqaNYber 24. September 2018



Der Geschäftsführer des Unternehmens, Mindy Grossman, erklärte, dass sein neues Logo, in dem zwei Buchstaben 'W' in einem violetten Kreis gestapelt sind, ein Symbol für diesen Gangwechsel ist. 'Diese Marke repräsentiert unser Erbe und unsere Geschichte und was wir vorantreiben.'

Aber was ist das genau?

Wie hebt man die Auswahl eines Bildes auf?

Bislang war 2018 ein gutes Jahr für das Unternehmen, das früher als Weight Watchers bekannt war, und namhafte Unterstützer wie Oprah sahen einen Anstieg des Aktienkurses. Das jüngste Rebranding hat jedoch bei Mitgliedern und Designern einen schlechten Geschmack hinterlassen.

»Leute, lasst uns umbenennen!« »Cool, was sollen wir tun?« »Keine Ahnung. Stellen Sie nur sicher, dass der neue Name länger dauert als unser alter, keine Bedeutung hat und dass wir unseren Geschäftsführer nicht darüber informieren, wie er darüber sprechen soll. ' Absoluter Mikrofonabwurf von Weight Watchers hier. https://t.co/quVCSLK52I 24. September 2018

Okay, lass uns hier ehrlich sein. Das neue Rebranding von #WeightWatchers ist lächerlich. Sie erwarten eigentlich nicht, dass die Leute es #WW nennen, oder? Oder dachten sie nur, niemand würde den Namen des Unternehmens laut aussprechen? 'DOPPELT DU DOPPELT DICH' ️ & zwj; ️ #RebrandFail pic.twitter.com/dsF4Uhgemy 24. September 2018

Kritiker wollten auch darauf hinweisen, dass die Entscheidung, das Wort 'Gewicht' fallen zu lassen, mit einer Gegenreaktion zu tun haben könnte, die das Wort umgibt, das durch die umstrittene Kampagne #wakeupweightwatchers ausgelöst wurde, die sich an Teenager richtete.

beste Foto-Apps für Android 2015

Darüber hinaus ist der Name WW nicht nur umständlich auszusprechen, er steht auch dem WWF und der WWE verwirrend nahe, zwei Unternehmen, die sich bereits darum streiten mussten, wer Anspruch auf ihren bevorzugten Initialismus erheben könnte. Wir fanden auch heraus, dass WW, wenn es laut gesagt wird, das Muskelgedächtnis der Zunge berührt, was zu dem Drang führt, am Ende einen „W-Punkt“ hinzuzufügen, oder vielleicht sind das nur wir.

Zum Thema passende Artikel:

  • Heute stehen Designer vor 5 Hürden beim Rebranding
  • 5 Rebrands für kleine Kunden, die große Aufmerksamkeit erregt haben
  • Carlsberg: wahrscheinlich das beste Rebranding der Welt?