Was ist der Unterschied zwischen Kunst und Design?

Text, der lautet: Der einzige große Unterschied zwischen Kunst und Design
Bild: @morejanda

Lassen Sie sich niemals sagen, dass wir hier auf Creative Bloq nicht die großen Fragen des Lebens behandeln. Solange ein philosophischer Head-Scratcher mit Kunst und Design verbunden ist, schauen wir uns das gerne an. Kunst und Design sind Gegenstand einer kühnen Behauptung, die kürzlich auf Reddit veröffentlicht wurde und versucht, den einen großen Unterschied zwischen den beiden Disziplinen herauszustellen.

Diese Aussage des Autors und Veteranen der Kreativagentur Michael Janda, die in unserem neuen Lieblingslokal r / Design veröffentlicht wurde, hat in den Kommentaren Kreative aus allen Lebensbereichen zur Debatte gestellt. Wie Janda es ausdrückt, besteht der Hauptunterschied zwischen Künstlern und Designern darin, dass Künstler für ein Publikum von einem kreieren, während Designer für ein Publikum von vielen kreieren. Wenn das alles etwas zu tief klingt, schauen Sie sich vielleicht kurz an, warum Sie sich umarmen sollten Design Thinking bringt Sie auf den neuesten Stand.

Janda, zu dessen veröffentlichten Werken Burn Your Portfolio gehört, erweitert seine Ideen, indem er sagt, dass Künstler weiterhin an einem Stück arbeiten, bis sie selbst zufrieden sind. Währenddessen müssen Designer während des gesamten kreativen Prozesses einen Zielkunden im Auge behalten.



Textbeitrag, der den vermeintlichen Unterschied zwischen Kunst und Design erklärt

sind Soundkarten, die sich für Spiele lohnen
Zustimmen? Bild: @morejanda

Es ist eine starke Theorie. Aber ist es richtig? Das ist es, was Reddit-Benutzer in einem der artikuliertesten und nuanciertesten Kommentarbereiche herausgeschlagen haben, die wir jemals gelesen haben. YouTube-Nutzer könnten aus ihrem Beispiel lernen und nur sagen.

Auf die Linguistik kommt es an. Was Sinn macht, da dies ein Textbeitrag ist. Einige Kommentatoren forderten schnell eine Unterscheidung zwischen 'feinen' Künstlern und anderen Künstlern. Gleichzeitig forderte der Benutzer kloden112, dass Janda 'zuerst das Design definiert'. Die Antwort lautet laut Reddit userlowercase_j '[a] rt with zweck'.

Schöpfer sind verständlicherweise wertvoll für ihre Arbeit

Wie Sie sehen können, gibt es viele Einschränkungen, die berücksichtigt werden müssen. Schöpfer sind verständlicherweise wertvoll in Bezug auf ihre Arbeit und ob sie als 'Kunst' oder 'Design' eingestuft ist oder nicht. Chuck Geld und Legitimität in die Mischung, und Sie haben eine Menge Ego auf Zehenspitzen herum.

Adobe Premiere Pro CC 2017 kostenlos

Jandas Behauptung geht auch ordentlich über die Idee der Inbetriebnahme hinaus. Bildhauer, Illustratoren und Animatoren können aufgefordert werden, ihre Arbeiten gegen eine Gebühr oder einen „Zielkunden“ zu erstellen. Beeinträchtigt dies ihre Kunstfertigkeit? Ebenso können Designer die Freiheit haben, ein funktionales Werk zu produzieren, das dies auf einzigartige Weise des Schöpfers tut.

Wir denken, es ist wichtig zu bedenken, dass nur wenige Dinge jemals so klar sind, wie diese Behauptung zeigt. Sowohl Künstler als auch Designer haben offensichtlich Selbstzufriedenheit in ihrer Arbeit. Und in Bezug auf Zweck und Ästhetik schätzen Künstler Kommunikation wie Designer. Aber vielleicht drücken sich beide unterschiedlich aus.

Zum Thema passende Artikel: