Der dunkle Modus von WhatsApp ist endlich da

WhatsApp-Dunkelmodus
(Bildnachweis: WhatsApp)

Nach monatelangen Spekulationen und einer Beta-Version, für die sich niemand anmelden konnte, hat WhatsApp endlich seinen begehrten Dark-Modus auf iPhone und Android eingeführt. Und rate was? Viele Leute hassen es wirklich.

In einem Blog-Beitrag, um den dunklen Modus als nicht aktiv zu markieren Benutzertests WhatsApp ist ab sofort verfügbar und stellt fest, dass der neue Dunkelmodus die Augenbelastung bei schlechten Lichtverhältnissen verringern soll. Außerdem hofft er, dass er unangenehme Momente beim Telefonieren verhindert. Tatsächlich wurde sogar ein kleines Video erstellt, um diesen besonderen Vorteil im dunklen Modus abzuspielen:

Nette Geste; Ich bin mir jedoch nicht so sicher, was Simon und Garfunkel angeht. WhatsApp gibt an, dass es beim Entwerfen des neuen Dunkelmodus zwei Hauptprioritäten gibt: Lesbarkeit, was bedeutete, dass die Ermüdung der Augen minimiert und Farben verwendet werden sollten, die nahe an den Standardeinstellungen des iPhone- und Android-Systems liegen; und Informationshierarchie, wobei Farbe und andere Designelemente verwendet werden, um wichtige Informationen hervorzuheben, damit Benutzer ihre Aufmerksamkeit leichter auf jeden Bildschirm konzentrieren können.



WhatsApp-Dunkelmodus

Der neue Dunkelmodus wurde unter Berücksichtigung der Lesbarkeit und der Informationshierarchie entwickelt(Bildnachweis: WhatsApp)

Wir haben es auf das iPhone heruntergeladen (Pro-Tipp: Wenn es nicht in Ihren Updates angezeigt wird, wischen Sie nach unten, um die Seite zu aktualisieren), und wir sehen es gut aus. Es sieht nicht ganz so grau aus wie unser Bericht über die Beta-Version vorgeschlagen und passt gut zu anderen dunklen Modi auf dem iPhone. Unsere Hauptnotiz ist, dass der dunkle Modus das seltsame Gekritzelmuster betont, das immer im Hintergrund Ihrer Chats war. Sie haben es vielleicht noch nicht einmal bemerkt, weil es im Standardmodus ziemlich blass ist, aber im dunklen Modus fällt es wirklich auf.

Dies könnte den aktuellen Aufruhr in den sozialen Medien um den WhatsApp-Dunkelmodus erklären. Obwohl wir sicher sind, dass viele Leute es lieben, gibt es momentan viel Lärm von Leuten, die absolut brodeln, dass es hässlich ist.

wie man Meereswellen in Öl malt

Jeder: Wir wollen einen dunklen Modus für WhatsApp.WhatsApp: * erhält ein Update mit dunklem Modus * Jeder: Dieser dunkle Modus ist es nicht. WhatsApp pic.twitter.com/MrUL67nQBh 3. März 2020

Der WhatsApp-Dunkelmodus ist hässlich, obwohl pic.twitter.com/jyVrY34tbQ 4. März 2020

Wo kann ich einen Stift kaufen?

Der dunkle Modus im Chat-Fenster in WhatsApp ist hässlich af. Eww brutto. #DarkMode 4. März 2020

Hart, aber wie bei so vielen anderen Dingen im Leben sind wir sicher, dass sie sich daran gewöhnen werden. Und wenn Sie in Ihrem Leben etwas dunkler werden möchten, sollten Sie jetzt in der Lage sein, die neue WhatsApp herunterzuladen. Benutzer von Android 10 und iOS 13 können den Dunkelmodus aktivieren, indem sie ihn in den Systemeinstellungen aktivieren. Jeder Benutzer von Android 9 oder niedriger muss in den WhatsApp-Einstellungen> Chats> Theme die Option 'Dunkel' auswählen. Sie können mehr über den dunklen Modus von WhatsApp lesen Hier .

Und wenn Sie möchten, dass ein neues Telefon all diese Dunkelheit genießt, dann verpassen Sie nicht unser beste Kamerahandys .

Zum Thema passende Artikel: